Neueste 5 Einträge

  • "Prachtweib" - Raglanpulli nach dem Schnittmuster von Fred von Soho
  • "MiniMe" von Fusselfreies
  • Raglanpulli "Schlawiner"
  • Luck*ees - Henric - Fire Wars
  • Probenähen - "noSHO!ulder" von einfachSHO!

12.12.2017

“Prachtweib” - Raglanpulli nach dem Schnittmuster von Fred von Soho

Nicht nur für Herren, auch für die Damen sind Raglanpullis total cool! 
Sportlich und elegant - je nach Farbe, Stoff und Motiv kann dieses schicke Oberteil sogar beides zugleich hergeben. Nicht war?

Natürlich habe ich auch dieses Mal ein Schnittmuster von meinem Lieblingsdesigner Fred von Soho getestet. “Prachtweib” - so der Name dieses Pullis und er macht seinem Name alle Ehre :-)

Schnittmuster: “Prachtweib” von Fred von Soho https://www.fredvonsoho.de/eBooks-Damen/eBook-Prachtweib.html
Plottermotiv: Krone “Keep calme and carry on” aus der Serie “London” von Fusselfreies: https://www.etsy.com/de/listing/474777325/plotterdatei-serie-london-england-big?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=london%20fusselfreies&ref=sr_gallery_2
Stoffe: Sommersweat Strick hellgrau-schwarz und Sommersweat schwarz uni - erhältlich bei https://stoffpilz.ch/
Plotterfolie: Siser Flexfolie schwarz - erhältlich bei http://littlefeet.ch/
Fotos: MegiTrends
MT_PWV.jpg

Julia - 13:00 @ Diverse Nähprojekte | Kommentar hinzufügen

29.11.2017

“MiniMe” von Fusselfreies

Ein brandneues Schnittmuster für einen vielseitigen Pullover aus dem Hause Fusselfreies - der “MiniMe”!

Die Plotterdateien von Fusselfreies sind ja immer der absolute Knaller. Deshalb war ich sehr neugierig auf das allererste Schnittmuster von Georgi Bedot von Fusselfreies. Ich habs mir kürzlich gekauft und mich gleich ins Zeug gelegt. 

Zufällig kam dann einen Tag später ein Newsletter per Email von Georgina. Bis am 10. Dezember 2017 kann man bei Fusselfreies an einem Nähwettbewerb teilnehmen. Ich finde das eine ausgezeichnete Idee. Endlich mal ein “Gewinnspiel”, in dem es nicht nur ums Mitmachen geht, sondern bei welchem die Näharbeiten auch von einer Jury bewertet werden. Ich nehme also das erste Mal an einem Nähwettbewerb teil und zwar mit diesen Beiden MiniMe’s (Bilder unten).

Noch kurz zum Schnittmuster: Die Nähanleitung im Ebook ist super erklärt. Einfache und trotzdem sehr detaillierte Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung. Das Schnittmuster ist meiner Meinung nach perfekt. Alle nötigen Angaben sind auf dem SM vorhanden und man kann so auch ohne die Nähanleitung ausdrucken zu müssen sofort mit dem Zuschnitt beginnen. Sogar für alle Bündchen steht eine Vorlage zur Verfügung. Wobei ich hier trotzdem meine eigene Methode mit der Bündchenformel die Bündchen zuschneide und die Vorlagen daher nur für die Bündchenhöhen anwende.
Einfach und super fix zu nähender Pullover mit vielen Variationsmöglichkeiten! Ein grosses BRAVO an dieser Stelle an Georgi Bedot! Liebe Georgi, ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem tollen Ebook!

Schnittmuster: MiniMe von Fusselfreies https://www.etsy.com/de/listing/571151215/ebook-minime-digitales-schnittmuster-zum?ref=related-5
Plotterdateien: T-Rex von Fusselfreies https://www.etsy.com/de/listing/497828140/plotterdatei-serie-tyrannosaurus-rex-t?ref=shop_home_active_65
Stoffe: Sweats gekauft bei https://www.stoff-und-so.ch/, Bündchen gekauft bei https://stoffpilz.ch/
Folien: Flexfolien von Siser gekauft bei http://littlefeet.ch/
Fotos: MegiTrends
MT_FFD1.jpgMT_FFM1.jpg

Julia - 20:10 @ Diverse Nähprojekte | Kommentar hinzufügen

19.11.2017

Raglanpulli “Schlawiner”

Mode für Jungs - auch eine meiner Leidenschaften. Ich liebe es, coole Klamotten für Jungs oder auch Herren zu kreieren. Man kann die Kerle so super cool kleiden… mein Kopf platzt vor sprühenden Ideen :-D

Allen voran wie immer - der Raglanpulli!
Wie in meinem letzten Beitrag bereits erwähnt, sind Raglanpullis bzw. -shirts IMMER aktuell! Schon seit X Jahren sind diese Allrounder-Oberteile total angesagt und sie werden’s wahrscheinlich auch weiterhin bleiben. Bei mir jedenfalls, oder besser gesagt, für meine Jungs :-) 

Hier habe ich 2 Mal den “Schlawiner” von Fred von Soho für meine Jungs genäht. Mit den super coolen und süssen Plottermotiven von Fusselfreies und Emmapünktchen kann man diesen Pulli grenzenlos nähen und verschönern. Ich habe ihn auf jeden Fall schon unzählige Male genäht und nie sieht er gleich aus… leider habe ich nicht alle fotografiert. Zukünftig werde ich das aber tun. Hier also schon mal ein kleiner Vorgeschmack…

Eigentlich nähe ich nur Plüschartikel und MegiMützen gewerblich. Bei diesem Pulli mache ich jedoch eine Ausnahme, denn er ist wirklich meeeega und deshalb kannst du mich gerne per Email an info@megitrends.ch kontaktieren, falls du auch so einen haben möchtest. Ich informiere dich anschliessend über weitere Details wie aktuell vorhandene Stofffe, Motive, Preise, etc. Also nicht zögern, gerne nachfragen ;-)

Schnittmuster: “Schlawiner” von Fred von Soho https://www.fredvonsoho.de/eBooks-Kinder/eBook-Schlawiner.html
Plotterdateien: “MonsterTruck” und “Bagger, Truck & Co.”, “Vintage Airplanes” von Fusselfreies https://www.etsy.com/de/listing/494684748/plotterdatei-serie-monster-truck?ref=shop_home_active_89 / https://www.etsy.com/de/listing/527566252/plotterdatei-serie-traktor-bagger-truck?ref=shop_home_active_32 und “youandmeforever” von Emmapünktchen https://www.emmapuenktchen.de/product/emmapuenktchen-you-me-forever/
Stoffe: Sommersweats - erhältlich bei https://stoffpilz.ch/
Plotterfolien: Flexfolien Siser - erhältliche bei http://littlefeet.ch/
Fotos & Bearbeitung: http://www.megitrends.ch
MT_SF1.jpgMT_SF2.jpgMT_SF3.jpgMT_SE1.jpg
MTSchlawiner1.jpgMTSchlawiner2.jpg

Julia - 19:00 @ Diverse Nähprojekte | Kommentar hinzufügen

26.10.2017

Luck*ees - Henric - Fire Wars

MT_4.jpgEin cooles Outfit soll’s werden - das klingt einfach, ist es aber nicht immer. Denn es soll ja möglichst immer abwechslungsreich und natürlich modisch und absolut IN sein!

Ich habe mir dieses Mal eine ganz persönliche Zusammenstellung für meinen kleinen Feuerwehrfan überlegt. Die Hose sollte möglichst aus Jeansstoff genäht, aber trotzdem sehr angenehm zu Tragen sein. Sie soll nicht zwicken und die Kids sollen sich darin frei bewegen können. Ach so ja, modisch müssen sie ebenfalls rüberkommen. Viele Punkte, die da erfüllt werden müssen - gibts denn so eine Hose überhaupt? Man hat ja da ziemlich viele Ansprüche…;-) Aber JAAAAA, diese Hose gibts tatsächlich, nämlich die Denim Luck*ees von NipNaps! Eine super Erfindung von der Schweizer Schnitterstellerin, Tanja Hiltebrand.

Dazu ein Shirt, welches ich schon mehrmals genäht habe, denn ich finde diesen Schnitt für Jungs so genial! Ein Langarmshirt, welches NIE langweilig wird. Mit den coolen Teilungen in den Ärmeln ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Und ganz wichtig: Raglan - es ist ein Raglanshirt! Raglan sind für kleine und grosse Jungs ein absolutes Must-Have wie ich finde. Raglan ist immer stylisch, man(n) ist so perfekt angezogen!

Natürlich wäre für einen kleinen Jungen ein Shirt ohne Motiv ein absolutes NoGo! Dank den genialen Plotterdateien von Fusselfreies findet man aber dafür IMMER eine Lösung. In diesem Fall musste es ein Feuerwehrauto werden, wie eigentlich immer, wenn ich für meinen Kleinen etwas herstellen soll :-D

Für Selbermacher habe ich hier die Links für die Schnittmuster und Plotterdateien zusammengefasst:
Hose: Denim Luck*ees von NipNaps: https://www.nipnaps.ch/produkt/denim-luckees-gr-62-116/
Shirt: Henric von Ki-ba-doo: http://www.ki-ba-doo.eu/epages/63573220.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63573220/Products/%22Ebook%20HENRIC%22
Plotterdatei: Serie Feuerwehr von Fusselfreies: https://www.makerist.ch/patterns/plotterdatei-serie-feuerwehr-fusselfreies

MT_5.jpgMT_8.jpgMT_6.jpg

Julia - 10:45 @ Diverse Nähprojekte | Kommentar hinzufügen

12.07.2017

Probenähen - “noSHO!ulder” von einfachSHO!

PNSH5.jpg

Da ist es - das absolut geniale, blitzschnell genähte, Must Have Oberteil “noSHO!ulder” von “einfachSHO!”!
Dieser Schnitt - der WAHNSINN!

Warum? Er ist äusserst wandelbar und das innert kürzester Zeit!

Ob rückenfrei oder Racerback, DU hast die Wahl! Kreiere dir dein persönliches Oberteil für deinen Strandurlaub, deine Freizeit oder fürs Business, denn durch die zahlreichen Varianten kann das “noSHO!ulder” überall getragen werden! Mit diesem Neckholder-Top werden sich bestimmt alle Blicke auf dich richten!

Persönlich mag ich es nicht zu freizügig, die tiefblickende Rückenvariante ist daher eher weniger meins, ABER HALT - denn die freizügige Variante kann man ja auch über ein Shirt tragen, ist das nicht genial?

Ich bin aber trotzdem ein absoluter Racerback-Fan! 
Wasserfall-Ausschnitt, Neckholder und Racerback - was ist das denn bitte für eine tolle Kombination!!! 
Ich bin hin und weg von diesem Schnitt!

Und weisst du was noch ein weiterer Knaller ist? Das Oberteil ist absolut anfängertauglich, denn die Anleitung von Silke Hoerl ist TOP TOP TOP! 

Also ran an die Maschinen… ich lass’ jetzt noch meine Bilder weiter sprechen. Klick’ dich durch die Galerie und wenn du dann auch sofort gerne loslegen möchtest, kannst du dir hier den Schnitt holen: http://www.einfach-sho.de/shop/produkt/ebook-noshoulder/; für Schweizerinnen: https://www.makerist.ch/patterns/no-sho-ulder

Viel Spass beim Nähen, den wirst du nämlich ganz bestimmt haben ;-)

Stoffe: Viskosejersey grau-weiss marmoriert, Jersey schwarz uni, Jersey anthrazit grau meliert, alle von Stoffpilz; Slubjerseys marine und hellgrau von Stoff&so
Fotos: MegiTrends

PNSH1.jpgPNSH2.jpgPNSH4.jpgPNSH7.jpgPNSH8.jpgPNSH6.jpg

Julia - 18:02 @ Probenähen | Kommentar hinzufügen