Freunde fürs Leben
Liebevoll handgefertigte Plüschtiere für jedes Herz

26.04.2023

Otter / Wiesel von Choly Knight

In der “Plüschtier-Szene” gibt es ganz viele tolle Schnittmuster. Einige haben es mir ganz besonders angetan. 
Eine meiner Hersteller-Favoritinnen ist Choly Knight. Choly ist eine grossartige, unglaublich talentierte Künstlerin. Sie hat schon unzählige fantastische Schnittmuster erstellt und sie findet immer wieder neue Inspirationen und Ideen.

Dino Scott, Vogel Fly, Gecko Terry habe ich unter anderem bereits getestet. Sie sind etwas anspruchsvoller. Dies sieht man beim Kauf an den Schwierigkeitsgraden, welche in den Stufen von 1 (Anfänger) bis 10 (Fortgeschrittene) eingeteilt werden.

Die jeweils vielen verschiedenen Möglichkeiten, welche aus einem Muster entstehen können, finde ich genial. Man kann also anhand eines einzigen Schnittmusters mehrere Tierarten zaubern. Ausserdem haben ihre Plüschtiere ein unverwechselbares Erkennungspotential

Ich bin ein grosser Fan von Choly Knight und finde deshalb, dass die Kuscheltiere definitiv auch Beiträge in meinem Blog verdient haben.

Beginnen wir also mit einem der neuesten Schnittmuster von Choly: 

Ein entzückender Otter bzw. Wiesel - ich nenne meinen mal Otto :-)
Die Schwierigkeitsstufe von Otto ist bei Stufe 7.
Aus diesem Muster kann man einen Otter, ein Marder, ein Frettchen oder ein Hermelin erstellen. Wie du bereits weisst, habe ich mich für den Otter entschieden.
Otter1.jpg
Gesichter

Die Gesichter kann man applizieren oder sticken, wenn man eine Stickmaschine hat. Hierzu können die passenden Stickdateien separat erworben werden, was ich auch für meinen Otter gemacht habe. Die Dateien enthalten verschiedene Augen- bzw. Gesichtsarten. Meinem Otto habe ich einen “kritischen” oder “verblüfften” (oder wie würdest du diesen Blick beschreiben) Blick verpasst. Ich finde das ganz süss, wenn die Augen mal nicht identisch aussehen. Was meinst du?
Otter2.jpg

Von Hand oder mit der Maschine

Bei allen Plüschtieren ist es mir sehr wichtig, dass kein Körperglied von Hand angenäht werden muss. Das wäre zum Beispiel beim Schwanz der Wieselarten der Fall. Auch ein Grund, warum ich den Otter gewählt habe.
Warum ist mir das wichtig? Da ich gewerblich nähe, fühle ich mich sicherer, wenn ich die Glieder reissfest mit einem 3-Fach-Stich nähen kann. Sicher würde das beim Handgenähten auch halten, aber ich mach’s eben immer mit der Maschine, da ich damit auch viel genauer arbeiten kann. 
Otter3.jpg
Weitere Möglichkeiten und Stoffart

In der Stickdatei wären noch mehrere Varianten wie Pfotenabdrücke, Sternchen und Blümchenmuster enthalten. Ausserdem sind viele Dateien in mehreren Grössen vorhanden. Ich habe bei Otto allerdings auf diese Zusätze verzichtet, da ich es gerne ganz schlicht und einfach mag. Ausserdem ist bei diesen 5mm-langhaarigen Flor Stoff das Besticken kleiner Motive nicht vorteilhaft. Da wir gerade beim Stoff sind, für Otto habe ich den 5mm Snugly von Kullaloo gewählt, denn dieser gibt dem Plüschtier einen ganz besonderen Charme. Ich mag den ganz gerne für diese Tierart. Die Otter und Wiesels würden aber auch mit einem kurzhaarigen Flor hinreissend aussehen.

Otter4.jpgFazit

Ganz einfach: ein grossartiges, gelungenes Schnittmuster so wie wir es von CholyKnight gewohnt sind. Jede Vorlage ist so perfekt gemacht, sodass die Tierchen eigentlich schon beim ersten Versuch direkt gelingen (wenn man nach Schwierigkeitsgrad entscheidet).

Ich freue mich über jedes Muster von Choly, denn ich liebe neue Herausforderungen. Bei mir könnte man fast schon von einer Sucht reden :-) Man hat ja schliesslich nie fertig gelernt und mit Choly lerne ich immer Neues dazu. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Choly, Danke dass du uns mit deinem Talent die Herstellung dieser wunderbaren Freunde ermöglichst.

Wenn du auch so einen Otter haben möchtest…

Wenige Exemplare vom Dino, Vogel und Gecko befinden sich im Shop, über diese 3 werde ich demnächst auch noch Beiträge erfassen. 
Ich habe mich aber entschieden, weitere Freunde dieser Art nur auf Anfrage anzufertigen, da sie doch sehr anspruchsvoll in der Herstellung sind. Falls du also einen Otto haben möchtest, dann schreibe mir sehr gerne über das Kontaktformular oder eine Email mit deinen Farbwünschen an info@megitrends.ch.

Danke, dass du diesen wertvollen Beitrag bis hier gelesen hast. Du kannst ihn gerne unten kommentieren, falls du das möchtest. 

Ich sende dir herzlich plüschige Grüsse 
Julia

Julia - 10:13 @ Entdeckung Schnittmuster | Kommentar hinzufügen